TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

BOHRUNGSBEARBEITUNG
NPA 44/2020


Selbstzentrierende HCP-IQ-Bohrköpfe nun verfügbar ab Ø 4.0 mm


SUMOCHAM

NEU
ISCAR erweitert die SUMOCHAM HCP-IQ-Linie um selbstzentrierende HCP-Bohrköpfe im kleinen Durchmesserbereich von 4,0 bis 5,9 mm - verfügbar in Abstufungen von 0,1 mm.


Die HCP-Geometrie stellt die erste Wahl für die Bearbeitung der Werkstückstoffgruppen ISO-P und ISO K dar.

Ein Bohrkopf kann somit zwei weitere Werkzeuge ersetzen, was zu einer Reduzierung der erforderlichen Lagerbestände beiträgt. Den Endanwendern stehen somit HCP-IQBohrköpfe im Durchmesserbereich von 4,0 - 32,9 mm zur Verfügung.
Die neuen HCP-Bohrköpfe können in jeden SUMOCHAM-Bohrkörper mit der passenden Schnittstellengröße montiert werden.

 
 
 




HCP-IQ
Selbstzentrierende Bohrköpfe für die Bearbeitung von legiertem Stahl und Gusseisen
• Die Bohrköpfe sind in Abstufungen von 0,1 mm verfügbar.
• Bestellbeispiel für HCP-Bohrkopf 5,00 mm: HCP 050-IQ.
(1) Schnittstellengröße


 
 
Empfohlene Schnittparameter
Abhängig von den Verschleißerscheinungen können die Schnitparameter zur Verbesserung der Zerspanergebnisse verändert werden.
Die angegebenen Werte beziehen sich auf IC908.



NPA 44-2020 PDF oder Download (ZIP)