TECHKNOW

Resize
Dock/Undock
NEW FAQ ADDED
Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service zu bieten.

Ihre Cookies-Einstellungen können Sie jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen.
X

WERKZEUGAUFNAHMEN
NPA 10/2021


ER-Adapter mit SD-verzahnter Schnittstelle


TOOLING

NEU
Dem Erfolg und der Nachfrage der SD..SP-VHM-Fräsköpfe für T-SLOT-, T-FACE- und T-GEAR-Produktlinien folgend, führt ISCAR neue ER-Adapter mit Kühlmittelbohrungen im Größenbereich von ER16, ER20, ER25, ER32 und ER40 ein.

Ihr Nutzen:

Höhere Abspanraten und Standzeiten durch präziseren Rundlauf und höhere Stabilität.

Hohe Prozesssicherheit sowie effektive Späneevakuierung durch direkte Kühlmittelzufuhr.

Stark reduziertes Biegemoment durch kompakte Bauweise, verlängerte Lebensdauer speziell bei AGWs.


Die neue NEOCOLLET-Familie von ER-Adaptern für VHM-Fräsköpfe bietet eine Alternative zu Zylinderschaftaufnahmen in Verbindung mit Standard-ER-Spannzangen.

NEOCOLLETS bieten eine großartige Lösung für Anwendungen in einem limitiertem Arbeitsraum, wie beispielsweise bei kompakten Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Multitaskingmaschinen und Mehrspindlern.



Produkteigenschaften
  • Kompaktes Design, reduzierte Biegebelastung.
  • Reduzierung von Kollision, speziell in Drehmaschinen und Multitaskingmaschinen.
  • Kühlmittelbohrungen für eine optimale Kühlmittelzufuhr direkt in die Schnittzone.




 
  • Die stabilen ER-Adapter sind geeignet für alle ER-Spannzangenaufnahmen DIN 6499.
  • Höherer Rundlauf und stabile Klemmung im Vergleich zu ER-Spannzangen in Verbindung mit Zylinderschäften.
  •  
  •  







SD-S-A-ER-SP
Stabile ER-Adapter mit SD-verzahnter Schnittstelle (SP)
1) Auskraglänge nach Montage in ER-Aufnahme.


SD-S-A-ER-SP
Stabile ER-Adapter mit SD-verzahnter Schnittstelle (SP)



SD-SP
Auswechselbare T-Slot-VHM-Fräsköpfe
(1) Max. Vorschub: 0,1 mm
(2) Max. radiale Schnittbreite
(3) Zähnezahl


Richtwerte für SD-SP-Fräsköpfe
* ISCAR-Werkstoffgruppe gemäß VDI 3323.
** Vergütet
Bei instabilen Bearbeitungsbedingungen sollten die angegebenen Werte um 20 - 30 % reduziert werden.


SD TRD-W-SP
Auswechselbare VHM-Köpfe zum 55°-Teilprofil-Gewindefräsen
(1) Min. Durchmesser zum Außen-Gewindefräsen
(2) VP55=55° Teilprofilgewinde
(3) Minimale Gangzahl auf 25,40 mm
(4) Maximale Gangzahl auf 25,40 mm
(5) Anzahl der Schneidkanten


SD TRD-M-SP
Auswechselbare VHM-Köpfe zum 60°-Teilprofil-Gewindefräsen
(1) Min. Durchmesser zum Außen-Gewindefräsen
(2) VP60=60° Teilprofilgewinde
(3) Minimale Gewindesteigung (mm)
(4) Maximale Gewindesteigung (mm)
(5) Minimale Gangzahl auf 25,40 mm
(6) Maximale Gangzahl auf 25,40 mm
(7) Anzahl der Schneidkanten


SD-M-N-SP
Auswechselbare VHM-Köpfe für evolvente Zahnprofile gemäß DIN 3972 Basis Profil ll
• Anzugsdrehmoment 4 Nm
(1) Zähnezahlbereich am Zahnrad
(2) Anzahl der Schneidkanten


SD FM
Auswechselbare VHM-Fräsköpfe zum Planfräsen
(1) Anzahl der Zähne



NPA 10-2021: PDF oder Download (ZIP)